21. April: Lärm gegen Lärm im XB

„Lärm gegen Lärm“: Soliparty gegen LImschG und OwiG

Über ein Jahr dauerte ein Ordnungswidrigkeits-Verfahren wegen eines Konzerts im XB das von der Polizei mit Zerstörungswut und Instrumentenbeschlagnahmung beendet wurde. Denn nach den Bullen kam das Umweltamt von Friedrichshain-Kreuzberg, das offensichtlich das Landes-Immissionsschutz-Gesetz als Hebel gegen unliebsame Hausprojekte entdeckt hat: Denn Krach gibt es immer wenn Menschen zusammen kommen.
Lassen wir uns nicht einschüchtern! Konzert und Party gegen Repression.

Mit dabei sind Karl-Heinz Feuermelder und die durchgeknallten Brandstifter_innen (diesmal vollzählig), DJ Testrock (NewWave/Elektro) so wie weitere DJ´s und noch ne Punk-Band aus der Nachbar_innenschaft deren Namen mir grad entfallen ist (sorry). Mehr Infos demnächst hier!

Lena Stöhrfaktor & DJ Noizy Neighbor mussten leider kurzfristig absagen. Das tut ihnen sehr Leid und sie werden ihr Konzert im XB demnächst nachholen.

Außerdem wird es bunte Cocktails und die eine oder andere Überraschung geben!

>>> http://soliparty.blogsport.de