Heute: Lesung im XB

Rery Maldonado, Nikola Richter (Hg.)
„Los Superdemokraticos“ – Ein literarische politische Theorie

Unsere Welt ist supervernetzt, superglobalisiert und superkomplex. Sind wir daher auch superdemokratisch? Internationale Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Lateinamerika entwickeln in kurzen Essays ein eigenes politisches Vokabular, um über Liebe, Politik, Arbeit, Migra tion und Literatur im 21. Jahrhundert zu schreiben. Wie fern sind wir uns – und wie nah? Und wie kommen wir uns überhaupt näher als politische Subjekte? Über das Netz? In Gedanken? Beim Reagieren? Ein Buch auf der Suche nach intellektuellem Fairtrade. Gelesen von den Herausgebern

20 Uhr XBLiebig Liebigstr. 34 mit Büchertisch und Knaberei

Buchtitel