Archiv für August 2010

Neu: Buch der Kritischen LehrerInnen

Ab sofort im Infoladen erhältlich: Das „Kein Handbuch“ der Kritischen LehrerInnen Berlin. 140 Seiten voll Schul- und Herrschaftskritik. Wurde auch Zeit, dass die ganzen linken PädagogInnen was zum nachmachen vorlegen.

Editorial

An einem schönen Sommerabend saßen einige „Kritische Lehrer_innen“ in einem Neuköllner Hinterhof zusammen, als sich über uns ein Fenster öffnete. Eine Frau schaute heraus und fragte: „Seid ihr die Kritischen Lehrerinnen?“ Sie wohnte dort und hatte gehört, dass es uns gibt, aber sich bisher noch keine Zeit genommen, mal vorbeizuschauen. Auf unseren Gruppennamen erhielten wir immer wieder solche erwartungsvollen Reaktionen, oft von Menschen, die wir überhaupt nicht kannten. Da gab es offenbar Bedürfnisse und ein vernachlässigtes politisches Feld, das darauf wartete, mit konkreten Vorstellungen gefüllt zu werden. (mehr…)