Heute: RiceUp im Hinterhof der Liebig34 mit Film

Riceup present: Dem sommerlichen Müßiggang entsprechend laden wir zu feministischem Filmgenuss samt kulinarischem Gaumenfreuden auf dem Hinterhof ein. Gezeigt wird der Film „Die Ritterinnen“: „Sie sind sieben. Links, radikal, anarchistisch. Sie haben eine Vision und wollen die Revolution. Sie wollen alles ohne Männer machen und wohnen in einer Kreuzberger Fabrik, die Ritterhof heißt. Sie sind ‚Die Ritterinnen‘ “. Anschließend Folgen der „Roten Zora“.

RiceUp (jeden 2. Dienstag im Monat im XB-Liebig): 13. Juli ab 20 Uhr im Hinterhof der Liebigstr. 34