14.12.2007 Kundgebung gegen das Aus der Liebig34

Diesen Freitag, 15 Uhr Kurfürstendamm 173 (U-Adenauer Platz)

Die Liebigstr. 34 macht auf die prekäre Situation der Bewohnerinnen aufmerksam. Die Kundgebung findet vor dem Firmensitz Padovicz statt. Der Kaufmann will die Liebig34 kaufen und das Hausprojekt auflösen. Derzeit versucht die Factor-Hausverwaltung, dessen Geldgeber Padovicz ist, den Bewohnerinnen zu kündigen.